matchmaker Systemfeatures

Noch schneller einsatzbereit und noch einfacher skalierbar

Die Matching Engine der exorbyte GmbH gilt als eine der schnellsten und präzisesten, wenn es um den Abgleich von Millionen von Daten geht. Das neue Software Release bringt die ausgezeichnete Matching Performance nun in den Docker-Container. Skalierbarkeit und Sicherheit prägen die neue Version.

7.0

Container-ready

matchmaker 7 vereinfacht die Integration in moderne Systemlandschaften und ermöglicht neue Möglichkeiten zur Skalierung. Ab der Version 7 steht matchmaker als vorinstalliertes ready-to-use Docker-Image bereit. Individuelle Matching-Lösungen werden aufbauend auf dem Basis-Image konfiguriert und ebenso als ready-to-go Image an den Kunden ausgeliefert.

Sichere Kommunikation

Sämtliche Client-Server-Kommunikation wird über den anerkannten Standard für Transportverschlüsselung TLS 1.3 gesichert. Optional kann diese zusätzlich durch einen frei konfigurierbaren API-Schlüssel autorisiert werden. Webservices nutzen das bewährte HTTPS-Protokoll für den Datenaustausch. Die REST-Schnittstellen lassen sich mit einem Mausklick in der Konfiguration sichern. So sind Anfragen und sensible Indexdaten nur für den autorisierten Nutzerkreis sichtbar.

Modernisierte Administration

Die Schnittstellen zur Administration von matchmaker 7 wurden vereinheitlicht und vereinfacht. Somit ist das gleichzeitige Arbeiten über grafischer Oberfläche sowie über Kommandozeilen- und JAVA-Schnittstelle auf derselben matchmaker Instanz möglich.

Asynchrone Abfrageverarbeitung 

In allen nativen Client-Schnittstellen (Java, C#, C++, Python) stehen neue Klassen zur hoch performanten asynchronen Abfrage für die Stapelverarbeitung zur Verfügung. Automatisierte Abgleichsprozesse werden dadurch noch schneller erledigt.

Interface-Update für .NET Core

exorbyte hält Schritt mit der Weiterentwicklung der Open-Source-Entwicklungsplattform zum Entwickeln von Applikationen. Apps, die für .NET Core Umgebungen programmiert wurden, bietet matchmaker 7 jetzt ein passendes Interface.

Intelligenter Straßenabgleich

Die neue Indexierungsmethode “Street Method” macht den Abgleich von Straßenadressen noch präziser, da ländertypische Vor- und Nachsilben wie “-straße” oder “-platz” jetzt ohne komplexes Skripting einfach erkannt und in Relation zum eigentlichen Straßennamen separat gewichtet werden können. Damit fokussiert matchmaker den inhaltlichen relevanten Teil der Adressinformation und eliminiert irrelevante Treffer.

Die Methode ist für DACH-, US- oder UK/IE-Adressen vorkonfiguriert und kann leicht auf andere Sprach- und Adressräume erweitert werden.

Verbesserte Aliasgenerierung

Die integrierten Aliasgeneratoren zur Erzeugung von Varianten z. B. auf Namens-, Straßen- oder Ortsfeldern, sind in matchmaker 7 noch performanter und dank grafischer Konfigurationselemente im exTractor noch leichter zu benutzen.

Beschleunigte
FlexForm-Suche

Die flexible Mehrfeldsuche FlexForm, welche den Abgleich unstrukturierter Information bei unklarer Feldzuordnung ermöglicht, wurde weiter verbessert und ist jetzt bis zu 60 % schneller als zuvor. Dank neuer Recall-Konfiguration ist die Verknüpfung von unstrukturierter Suche (FlexForm) und Suche mit fester Feldzuordnung (FixedForm) jetzt noch einfacher.

Wir beraten Sie!

Sprechen Sie mit unseren Lösungsexpert:innen über die neuesten Systemfeatures.

6.2

 

Instant Update: Suchindex in Echtzeit aktualisieren

Das Instant Update stellt eine signifikante Verbesserung des inkrementellen Updates dar. Es erlaubt, die Hauptemelente der geänderten Daten sofort in die Suche einzuspeisen und somit sofort auffindbar zu machen.

 

FlexForm: Flexible Formularsuche

Das Beste aus der Einfeld- und Mehrfeld-Suche kombiniert: Der Benutzer kann mit der flexiblen Formularsuche (FlexForm) in mehrere Felder Anfragen eintragen, die korrekte Zuordnung zu den Daten leistet matchmaker dynamisch und abhängig von der besten „Interpretation" der Anfrage.

 

Multi-Level-Search: Flexible Suche über Hierarchie-Ebenen

Multi-Level-Search ist ein mächtiges Suchwerkzeug, welches Suchanfragen deutlich flexibler gestaltet. Es ermöglicht, innerhalb definierter Hierarchie-Ebenen zu suchen, z. B. nach Städten innerhalb einer Personendatenbank. Auch Abfragen wie „finde alle Straßen, in denen sowohl ein Hr. Schmitz als auch Hr. Maier wohnt" sind jetzt möglich.

 

XML-Extraktion mit grafischer Unterstützung

matchmaker unterstützt nun auch die Datenextraktion aus XML-Dateien. Der Konfigurationsprozess ist grafisch dargestellt und daher einfach zu bedienen. Dieses Feature ist besonders hilfreich im Einsatz mit Multi-Level-Search.

 

Konfigurations-Wizard: einfach und richtig konfigurieren

Der Konfigurations-Wizard analysiert die zu integrierenden Daten statistisch hinsichtlich ihrer Struktur. Basierend auf dieser Analyse unterbreitet der Wizard Vorschläge für eine sinnvolle matchmaker­ Konfiguration.

 

Parallelisierung und Verteilung des Index

Dieses Features ist besonders vorteilhaft für sehr große Datenmengen und kurze Updatezyklen. Neben dem normalen inkrementellen Update bietet der „Distributed Build" die Möglichkeit, die Indexierung auf mehrere Prozessoren und/oder Maschinen zu verteilen und zusätzlich teilweise zu parallelisieren. Dies beschleunigt den lndexierungsprozess.

 

Suche nach ähnlichen Bildern mittels Farbabgleich

Das neue Feature extrahiert automatisch Farbwerte aus Bildern und gestattet die Suche danach über Farbnamen (,,blau"), Farbbereiche (,,rötlich") und RGB- oder HSV-Werte. So ist es jetzt möglich, nach farblich ähnlichen Bildern zu suchen, wie z. B. nach allen „roten" bzw. ,,rötlichen" Produkten.

 

Monitoring-Erweiterung auf externe Systeme

Mit dieser Erweiterung kann exLog, der matchmaker Log-Server, nun auch direkt an externe Monitoring-Systeme wie z. B. Nagios angebunden werden. So lassen sich Logfiles zentral in einem Monitoring-System überwachen.

 

exPlain: Neues Tool für die Algorithmen-Analyse

Das neue Tool exPlain analysiert die Funktionsweise schwer nachvollziehbarer Algorithmen, wie z. B. Levenshtein und stellt die Zusammenhänge in grafischer Form dar. Das als Testumgebung und Lerntool konzipierte exPlain hilft, die Strukturen von matchmaker und die Auswirkungen von Suchkonfigurationen besser zu verstehen.

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie mit unseren Lösungsexpert:innen über Ihre Prozesse und testen Sie die matchmaker Performance auf Ihren Daten.

 

+49 7531 36339-00 Online-Termin buchen